Ball Chair, A

Ball Chair


Der Artikel Ball Chair weiß Stoff TONUS 3 weiß ist leider nicht mehr lieferbar.


Beschreibung

Eero Aarnio und seine Fiberglas-Design-Möbel

Der Ball Chair von der Designlegende Eero Aarnio versinnbildlicht Retropop, Phantasie und Tagträume. Der Ball-Sessel, entworfen im Jahre 1963, auch Globe Chair genannt, erregte auf der internationalen Möbelmesse in Köln 1966 die Gemüter und wurde zur Designsensation.

Er wurde auf Basis der einfachsten geometrischen Form, der Kugel, entwickelt. Ein Teil, aus der Kugelwand herausgeschnitten, wurde umgekehrt an einen dem Boden zugewandten Punkt befestigt, um als Fuß die Kugel zu halten - als Ergebnis gelang Eero Aarnio eine vollkommen neue und unkonventionelle Form eines Sessels, der von den 70ern bis heute nichts an Modernität eingebüßt hat.

Der Ausschnitt ist Eingang zum Raum im Raum, so äußerte sich Eero Aarnio zum Ball Chair. So wird eine gemütliche und beruhigende Atmosphäre im Inneren, die vor äußerem Lärm schützt und einen privaten Raum zum Relaxen oder für ein Telefonat biete, geschaffen.

Die aufwändige Herstellung der Fiberglasmodelle wird noch immer exklusiv von der gleichen finnischen Firma auf einer Schiffswerft in Handarbeit geführt.

Design: Eero Aarnio

Produkt-Details
Maße:(HxTxL) 120 x 98 cm x 105 cmGewicht:ca. 47000gVerpackung:133 x 133 x 82Material:Fiberglas, Aufpolsterung in TextilAlternativ:Ohne Aufpreis ist der BALL CHAIR auch mit einer schwarzen Lackierung erhältlichLexikon:Fiberglas | Geometrisch | Retro | Sessel | Unkonventionell | Weiß
homeform-Kontakt
homeform KontaktHaben Sie Wünsche oder Fragen? Zögern Sie nicht, uns anzurufen!
Mo-Fr von 09:00 bis 17:00 Uhr sind wir für Sie da!:

Tel: 0421/ 89 74 21 07

» Kontaktformular
Zahlungsinfo
Ihre Zahlungsmöglichkeiten:

- Per Vorkasse 3% Skonto
- Sicher per Lastschrift
- Per Nachnahme
- Per Rechnung (gewerbl.)
- Mit Ihrem Paypal-Konto

PayPal-Bezahlmethoden-Logo

» Weitere Informationen
Alle Preise sind inkl. 16% MwSt. und zzgl. Versandkosten. » Versandinformation anzeigen