Lexikon Stoffe: Trevira

Trevira ist ein Kunstwort und geschützter Handelsname für eine synthetische Chemiefaser auf Polyesterbasis. Sie weist eine hohe Festigkeit auf und kann vielseitig verwendet werden.

Entwickelt wurde die Kunstfaser im Jahr 1956 von der Frankfurter Hoechst AG. Sie wurde großteils im Werk Bobingen bei Augsburg produziert. Das Bunt-Färben der Faser wurde von Helmut Gerstenberg erfunden. Der Ausstoß der pflegeleichten, elastischen und temperaturbeständigen Faser wuchs seit den 1960er Jahren beständig. Zunächst wurde der Nutzen hauptsächlich im Bekleidungssektor gesehen. Die deutsche Modedesignerin Jil Sander kreierte eine eigene Kollektion auf Trevira-Basis.
Weitere Informationen zu diesem Thema: mehr ...

homeform-Artikel, die den Begriff Green enthalten:
homeform-Kontakt
homeform KontaktHaben Sie Wünsche oder Fragen? Zögern Sie nicht, uns anzurufen!
Mo-Fr von 09:00 bis 17:00 Uhr sind wir für Sie da!:

Tel: 0421/ 89 74 21 07

» Kontaktformular
Zahlungsinfo
Ihre Zahlungsmöglichkeiten:

- Per Vorkasse 3% Skonto
- Sicher per Lastschrift
- Per Nachnahme
- Per Rechnung (gewerbl.)
- Mit Ihrem Paypal-Konto

PayPal-Bezahlmethoden-Logo

» Weitere Informationen
Alle Preise sind inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten. » Versandinformation anzeigen