Lexikon Begriff: Vertikal

vertikal oder senkrecht bedeutet:

- lotrecht: Rechtwinklig zur Erdoberfläche bzw. auf den Erdmittelpunkt gerichtet, siehe Lotrichtung.
- Im allgemeinen Sprachgebrauch: Von Oben nach Unten, die Richtung einer orientierten Fläche, die lotrecht wäre, wenn man die Fläche lotrecht hielte, siehe Spalte und Schreibrichtung.
- Medizin: lat.: verticalis als Richtungsbezeichnung, jene Linie, die vom Scheitel zu der Sohle zieht und damit unabhängig von der momentanen Körperlage gilt.
- Geometrie: orthogonal, rechtwinklig zu einer Linie oder Fläche, siehe Orthogonalität.
- Auf eine Hierarchie bezogen: Im selben Strang.

Die Vertikale bezeichnet:

- Allgemein eine vertikale Richtung.
- Die Lotrechte, exakter die Lotrichtung.
- Geometrie: Orthogonale, eine Gerade oder Ebene, die mit einer anderen Geraden oder Ebene einen rechten Winkel bildet.
- Eine besondere Weinprobe, in der Weine eines einzigen Weingutes aus mehreren Jahren verkostet werden, siehe Vertikale (Wein).

Weitere Informationen zu diesem Thema: mehr ...
Informieren Sie sich auch über den Begriff: » Horizontal (Begriff)

homeform-Artikel, die den Begriff Vertikal enthalten:

homeform Lexikon: Begriff

homeform-Kontakt
homeform KontaktHaben Sie Wünsche oder Fragen? Zögern Sie nicht, uns anzurufen!
Mo-Fr von 09:00 bis 17:00 Uhr sind wir für Sie da!:

Tel: 0421/ 89 74 21 07

» Kontaktformular
Zahlungsinfo
Ihre Zahlungsmöglichkeiten:

- Per Vorkasse 3% Skonto
- Sicher per Lastschrift
- Per Nachnahme
- Per Rechnung (gewerbl.)
- Mit Ihrem Paypal-Konto

PayPal-Bezahlmethoden-Logo

» Weitere Informationen
Alle Preise sind inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten. » Versandinformation anzeigen