homeform Kontakt

Lexikon Begriff: Balkon

Ein Balkon ist der Teil eines Gebäudes, der eine Plattform darstellt, vollständig aus der Wand hinausragt und von nur halbhohem Mauerwerk oder anders gearteten Balustraden, etwa aus Metall, umgeben ist. Das Wort stammt vom althochdeutschen (ursprünglich langobardischen Wort) balko „Balken“ ab, wurde aber durch das italienische augmentiert. Vor allem von oberhalb hat er oft keine sonstigen Wände, die gegen Witterung schützen. Meistens sind Balkone mit einem Geländer geschützt, haben auch teilweise seitliche Sichtblenden. Balkone befinden sich meist in einem höher gelegenen Stockwerk.

Eine Loggia hingegen ist:
Eine Loggia (aus dem Italienischen) ist im deutschen Sprachgebrauch ein Bauelement der Architektur. Man versteht darunter einen zu mindestens einer Seite offenen, überdachten Bereich von Gebäuden. Zumeist ist eine Loggia an drei Seiten von den Außenwänden des Gebäudes umschlossen. Eine Loggia kann sowohl im Erdgeschoss liegen als auch höher als Rücksprung in der Fassade. Eine Loggia tritt in der Regel nicht über die Bauflucht hervor, im Gegensatz zu einem Portikus (Vorhalle) oder einem Balkon. Liegt die Loggia im Erdgeschoss hinter einer Säulenreihe und hat eine gewisse Tiefe spricht man auch von einer Säulenhalle.
Weitere Informationen zu diesem Thema: mehr ...

homeform-Artikel, die den Begriff Balkon enthalten:

homeform Lexikon: Begriff

homeform-Kontakt
homeform KontaktHaben Sie Wünsche oder Fragen? Zögern Sie nicht, uns anzurufen!
Mo-Fr von 09:00 bis 17:00 Uhr sind wir für Sie da!:

Tel: 0421/ 89 74 21 07

» Kontaktformular
Zahlungsinfo
Ihre Zahlungsmöglichkeiten:

- Per Vorkasse 3% Skonto
- Sicher per Lastschrift
- Per Nachnahme
- Per Rechnung (gewerbl.)
- Mit Ihrem Paypal-Konto

PayPal-Bezahlmethoden-Logo

» Weitere Informationen
Alle Preise sind inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten. » Versandinformation anzeigen